Im Rahmen der umfangreichen Sanierungsarbeiten des Egelsbacher Eigenheims und den dort stattfindenden "Presslufthammertagen", haben wir es uns nicht nehmen lassen unseren Beitrag als Christliche Flüchtlingshilfe in Egelsbach  beizutragen.

Fünf freiwillige Bewohner der Einrichtung, Herr Georg Rademacher von der Geschäftsführung, sowie Herr Shiraz Maysum als Einrichtungsleiter zogen die Sicherheitsschuhe an und halfen Pro Sallbau-Eigenheim, sowie weiteren freiwilligen Helfern bei den Arbeiten im Eigenheim. (Aufmerksame Beobachter werden bemerkt haben, dass auf dem Bild nur vier Bewohner sind. Das liegt daran, dass einer eine familiäre Verpflichtung hatte und kurz vor dem Ende gehen musste)

Es wurde nicht schlecht gestaunt, dass der "Presslufthammertag" seinem Namen alle Ehre macht und mit schwerem Gerät gearbeitet wurde. So machten die meisten, recht motiviert und ebenso konzentriert ihre ersten Erfahrungen mit eben einem solchen Presslufthammer. Wir als Teilnehmende haben uns sehr über die netten Dialoge und Worte, die Wertschätzung, sowie über Speis und Trank gefreut. Von dem gemeinsamen Mittagessen gut gestärkt und nach einem Endspurt bei dem auch der zweite zur Verfügung gestellte Container mit Schutt und schwerem Gestein randvoll befüllt wurde, gingen die Helfer der CFEE wohl verdient in den samstaglichen Feierabend. Zwar recht müde, aber auch glücklich darüber die Möglichkeit gehabt zu haben einen gemeinschaftlichen Beitrag zu leisten. 

Wir freuen uns auf unseren ersten Besuch im fertig sanierten Egelsbacher Eigenheim und werden die Fortsetzungen der Arbeiten mit Spannung und großem Interesse verfolgen.

Bericht: Shiraz Maysum


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.